Banner
 
Link verschicken   Drucken
 

Gesundheit am Arbeitsplatz

09. 07. 2020

Selbst die nettesten Kolleginnen und Kollegen können den längsten Bürotag irgendwann auch nicht mehr wie im Flug verstreichen lassen. Die Augen werden müde und so manch ein PortUNI sackt in einem Anflug von Müdigkeit in seinem Bürostuhl zusammen.

 

Doch das gilt längst nicht für jeden. Im Rahmen der räumlichen Sicherheitsüberprüfung haben wir ein positives Feedback bekommen!

 

Statt immer nur am Schreibtisch vor sich hin zu lümmeln, fallen die PortUNIs positiv durch ihre ergonomische Sitzhaltung auf. Ein guter Bürostuhl für jeden, sowie ausreichend große aber dennoch nicht zu nahe Monitore unterstützen uns außerdem bei der Arbeit.

 

Der Gesundheit eines jedes PortUNIs wird eine große Bedeutung beigemessen, denn nur wer ohne gesundheitliche Schwierigkeiten arbeiten kann, ist auch in der Lage dazu gute Arbeit zu leisten. Entspannen lässt sich dann sowieso besser zu Hause!

 

 

 

 

 
 

 

 

Anfahrt mit der Bahn