Banner
 
Link verschicken   Drucken
 

There is no "I" in "Team"

26. 08. 2020

Man sieht sich täglich im Büro, lernt sich bei Firmen-Events besser kennen, sitzt in Besprechungen beieinander, läuft sich im Gang über den Weg und hält kurz inne für einen kleinen Plausch oder verbringt die Pause mit einander und meistert so den Arbeitsalltag gemeinsam.

 

Aber auch im privaten Leben kann es mal turbulenter zugehen. Seien es schwere Zeiten in der Familie, Umzugsstress, Probleme Kinder zu betreuen, weil die Kita zu hat, Prüfungszeit in der Ausbildung oder im Studium oder Krach in der Beziehung - da ist es gut zu wissen, dass man vom Team mit offenen Ohren, guten Ratschlägen und beispielsweise flexiblen Urlaubstagen unterstützt wird.

 
 

 

 

Anfahrt mit der Bahn